Mitgliederversammlung der Jusos Kreis Steinfurt

15. Januar 2014 von Kai Brandebusemeyer

Liebe Jusos im Kreis Steinfurt,

euer Kreisvorstand lädt euch hiermit alle herzlich zur

ordentlichen Mitgliederversammlung der Jusos Kreis Steinfurt
am Samstag, den 22. Februar 2014 um 14:00 Uhr
im Flughafen Münster/Osnabrück, Airportallee 1, 48268 Greven

ein. Die Mitgliederversammlung ist das höchste beschlussfassende Gremium der Jusos im Kreis Steinfurt und wählt u.a. den Kreisvorstand sowie die Delegierten der höheren Gremien.

Ihr dürftet in den nächsten Tagen via E-Mail oder Post die entsprechenden Unterlagen samt Vorschlägen für die Tages- und Geschäftsordnung von uns erhalten. Anträge, die der Mitgliederversammlung zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt werden sollen, können uns entsprechend dem beiliegenden Formular bis zum 10.02.2014 per E-Mail übersandt werden. Innerhalb dieser Frist eingehende Anträge werden allen Mitgliedern zentral per Post oder E-Mail zugestellt, außerhalb der Frist eingehende Anträge werden wie Initiativanträge behandelt.

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung müssen die folgenden Positionen neu gewählt werden:

– Nachwahl eines Beisitzers / einer Beisitzerin für den Juso-Kreisvorstand
– 3 Delegierte für die Landeskonferenz der NRW-Jusos und deren Ersatzdelegierte
– 2 Vertreter/innen für den Landesausschuss der NRW-Jusos und ihre Stellvertreter/innen
– Nominierungen für den Juso-Bundeskongress

Kandidaturen und Personalvorschläge können bei uns per E-Mail oder auch noch am Tage der Mitgliederversammlung bis 14:30 Uhr beim Tagungspräsidium eingereicht werden.

Vor Beginn der Mitgliederversammlung findet zudem bereits um 12:00 Uhr an selber Stelle ein „PoliTisch“ zur Lage des Flughafens Münster-Osnabrück (FMO) statt, zu dem ebenfalls alle interessierten Mitglieder herzlich eingeladen sind. Der Geschäftsführer des FMO, Prof. Gerd Stöwer, wird eingangs einen Vortrag über die aktuelle Situation des Airports halten. Anschließend haben wir die Möglichkeit mit ihm zu diskutieren. Für einen kleinen Imbiss wird gesorgt.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen!